Mini Car Gemeinschaft Strohgäu e.V.

Vereinsseite rund um das Hobby RC-Car...
  ◊   Mitglied werden  ◊   Online Nennung [0]

Besucherzähler  
Datum: 20.10.2017
Uhrzeit: 18:18:50
Online: 1
Onlinerekord: 111
Gestern: 37
Heute: 32
Tagesrekord: 447
Gesamt: 331548
 
Home -> Strecken
Auswahlmenü
Strecken und Hallenordnung

 

Strecken und Hallenordnung

Grundsätzliches

  • Jeder der auf den Strecken (Korntal und Marbach) fahren möchte erkennt die Strecken- und Hallenordnung an, hält sich an die Regeln und an Weisungen der Vereinsmitglieder bzw. Streckenwart.
  • Befahren der Strecken (vor allem in Marbach) ist nur zu den offiziellen Trainingszeiten und angemeldeten Sondertrainings erlaubt.
  • Als Gastfahrer ist das Fahren auf unseren Strecken erst nach Anmeldung bei einem MCGS Vereinsmitglied/Streckenwart und bezahlter Gastfahrergebühr erlaubt.
  • In der Halle in Korntal (Fahrerlager und Streckenbereich) besteht Rauchverbot. Raucherzonen sind vor dem Eingang bzw. auf der Empore im OG.
  • Müll gehört in den Mülleimer, nicht auf oder unter den Schrauberplatz. Die Schrauberplätze sind bei Trainingsende sauber zu hinterlassen.
  • Auf beiden Strecken sind ausschließlich elektrobetriebene Fahrzeuge erlaubt. Das Fahren von Verbrennermodellen ist nicht gestattet.

Sicherheit

  • Jeder Fahrer und Zuschauer hat sich so zu verhalten, dass er sich oder andere nicht gefährdet.
  • Jeder Fahrer hat selbst für ausreichenden Versicherungsschutz zu sorgen und benutzt die Strecken und die Räumlichkeiten/Plätze auf eigene Gefahr. Die MCGS haftet nicht für eventuell entstandene Schäden.
  • Jeder Fahrer ist für seine Technik selbst verantwortlich und hat sich an Herstellerangaben zu halten.
  • Akkus dürfen nur entsprechend Herstellerangaben (i.d.R. max. 5A) geladen werden. Ladegeräte mit Delta Peak-, Temperatur- und oder max. Kapazitäts-Abschaltung sind zu bevorzugen. Das direkte Laden, z.B. mittels Netzteil, ist verboten.
  • Defekte Fahrzeuge sind schnellstmöglich von der Strecke zu entfernen. Die restlichen Fahrer auf dem Fahrerstand sind bei Gefahr (z.B. überschlag, Abflug über die Banden...) unverzüglich unter Angabe der Gefahrenstelle zu warnen. Sobald die Gefahr vorüber ist, ist dies auch zu melden.
  • Beim Reinigen der Fahrzeuge mit Druckluft ist darauf zu achten, dass die anwesenden Personen nicht durch den Lärm belastet werden. Der Schmutz darf nicht in Richtung anderer Personen geblasen werden.

Fahrbetrieb

  • Einschalten der Fernsteuerung ist erst erlaubt, nachdem die freien Frequenzen geprüft wurden (keine Frequenz-Doppelbelegung!). Des Weiteren muss (außer bei DSM) eine Frequenzklammer am Sender angebracht werden. Vereinsmitglieder haben bei der Kanal Vergabe Vorrang.
  • Das Steuern der RC-Fahrzeuge ist nur vom Fahrerstand aus gestattet.
  • Wir bitten um Ruhe auf dem Fahrerstand (Ausnahme: Gefahr auf der Strecke). Um andere Fahrer nicht zu stören und um Gefahrenmeldungen nicht zu überhören, sind daher Handys sowie Musikabspielgeräte während dem fahren nicht erwünscht.
  • Die Verwendung von geruchslosen Reifenhaftmitteln ist erlaubt. Fahrzeuge müssen mit trockenen Reifen in der Boxengasse eingesetzt werden. Zuwiderhandlung wird mit einer angemessenen Geldstrafe geahndet.
  • Um den Teppich zu schonen sind nur Slickreifen oder Reifen mit Glattbahn-Profil (keine Offroad Pin- oder Noppenreifen) erlaubt.
  • Erlaubt sind nur Fahrzeuge mit Maßstab bis max. 1:8
  • Moosgummireifen sind erlaubt, müssen aber trocken sein. Wer mit geschmierten und nassen Moosgummireifen die Strecke befährt und Striche auf den Teppich macht wird umgehend mit einer Strafe in Höhe von min. 10,- Euro bestraft! Jedes Vereinsmitglied ist aufgerufen Zuwiderhandlungen zu ahnden.

Allgemeines

  • PKW dürfen nur auf ausgeschilderten Parkplätzen abgestellt werden.
  • Das Fahrerlager ist kein Spielplatz. Die anderen Fahrer sollen nicht durch herumrennen gestört werden.
  • Aufenthalt und das Spielen außerhalb unserer Hallenanteile in Korntal bzw. dem Fahrerlager in Marbach ist nicht gestattet. Eltern sind verpflichtet ihre Kinder entsprechend zu beaufsichtigen.

Bei Einhaltung der Regeln und allgemein zivilisierten Umgangsformen werden wir gemeinsam viel Spaß bei der Ausübung unseres Hobbys haben.

Strecken und Hallenordnung (Stand: 08.04.2009)

Letzte Änderung von: Achim Staller ◊ am: 10.10.2012, 11:52 Uhr
Eintrag von: Achim Staller ◊ am: 20.07.2009, 19:48 Uhr  

 

Webdesign by Achim Staller
© 2007-2017 Mini Car Gemeinschaft Strohgäu e.V.
Letzte Änderung:
15.05.2014, 17:45 Uhr
 
^